Steyler Ethik Bank

Über uns

Die Steyler Ethik Bank wurde 1964 von den Steyler Missionaren als einzige Ordensbank Europas gegründet und war somit auch die erste Nachhaltigkeitsbank auf dem deutschen Bankenmarkt. Der Hauptsitz der Steyler Ethik Bank mit 54 Mitarbeitern ist in Sankt Augustin. Die Steyler Ethik Bank ist Filialbank und Direktbank zugleich: Sie betreut ihre Kunden sowohl vor Ort als auch per Mail, Internet, Telefon und Post. Außerdem gibt es noch eine rechtlich unselbständige Niederlassung in Österreich in Maria Enzersdorf bei Wien.

Die Steyler Ethik Bank bietet das gesamte Spektrum eines modernen Finanzdienstleisters an: vom Girokonto bis zur Vermögensverwaltung. Ethisches Bankgeschäft lebt das Geldinstitut durch eine faire und bedarfsgerechte Kundenberatung sowie nachhaltige Anlagestrategien. So investiert die Bank nur in Wertpapiere, die strenge soziale und ökologische Kriterien erfüllen.

 

Unsere Verantwortung

Die Steyler Ethik Bank setzt die Wertevorstellungen der Steyler Missionare um und ist deshalb zu 100% der Ethik und Nachhaltigkeit verpflichtet. Mit dem Markenprofil „Steyler Ethik Bank - Wo Geld Gutes schafft“ gestaltet sie ihren internen Bankbetrieb, ihr gesamtes Bankgeschäft und ihren Geschäftserfolg derart, dass das Geld den Menschen und der Gesellschaft dient und nicht zum Selbstzweck wird.

Steyler Anlagerichtlinien

Die Steyler Ethik Bank investiert nur in ausgewählte Anlagen, die den Grundprinzipien „Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung“ entsprechen. Das Anlagekonzept basiert auf einem mehrstufigen Auswahlverfahren mit Best-in-Class-Ansatz, Ausschlusskriterien und Nachhaltigkeitsanalyse durch den eigenen Ethik-Anlagerat und die Steyler Ethik-Scouts. Die Steyler Ethik Bank folgt hierbei der Maxime der Gewinnoptimierung statt Gewinnmaximierung.

Steyler Engagement

Als ethischer Investor nutzt die Bank ihren Einfluss, um Unternehmen zu einem nachhaltigen Handeln zu bewegen. Verliert ein Unternehmen seinen Best-in-Class-Status oder verstößt es gegen ein Ausschlusskriterium, dann sucht der Ethik-Anlagerat den Dialog in Form eines so genannten Engagement-Prozesses.

Soziale Rendite

„Wo Geld Gutes schafft“ – das wird neben den Investments und dem Engagement besonders deutlich in der Gewinnverwendung. Denn die Gewinne der Steyler Ethik Bank fließen nicht an anonyme Aktionäre, sondern dienen zu 100 Prozent den weltweiten Hilfsprojekten der Steyler Missionare. Seit der Gründung kamen über 90 Millionen Euro an Spenden und Bankgewinnen zusammen. Geld, das zum Beispiel für den Aufbau und den Unterhalt von Schulen, Ausbildungszentren und Krankenstationen verwendet wird.

Nachhaltige Produkte

Mittlerweile hat die Bank drei Fonds aufgelegt, die den eigenen Anspruch an eine ökologisch und sozial verantwortliche Geldanlage eins zu eins umsetzen. Schließlich sollen die Renditen der Kunden nicht auf Kosten von Umwelt oder sozial benachteiligten Menschen erzielt werden. Ein Versprechen, das die drei Fonds im Namen tragen: Der Aktien-, der Renten- und der Stiftungsfonds laufen unter der gemeinsamen Dachmarke „Steyler Fair und Nachhaltig“.

 

_____________________________

 

Weitere Informationen

Homepage
Ethik-Anlagerat
Engagement Richtlinien
Nachhaltigkeitsreport 2016

 

Kontakt

 

Steyler Ethik Bank

Arnold-Janssen-Straße 22
52757 Sankt Augustin

Jutta Hinrichs
Stabstelle Ethik & Nachhaltigkeit
Tel.: +49 (0)2241 1205420
Fax.: +49 (0)2241 1205123
Email: Jutta Hinrichs