ESG im Kreditgeschäft

Fokus-Thema: ESG Risiken aus der Perspektive der Bundesbank

Wir freuen uns, für diese Veranstaltung eine Expertin und einen Experten der Bundesbank gewinnen konnten, die die Themen Klimaszenarien und Nachhaltigkeitsrisiken näher beleuchten werden:
Frau Dr. Eva Söbekke, aus der Abteilung Internationales Finanzsystem, wird sich den in verschiedenen aufsichtlichen Positionspapieren genannten Klima-Szenarioanalysen und dem Beitrag der Finanzwirtschaft zur Transformation widmen.
Herr Dominik Leichinger, Prüfungsleiter aus dem Referat Bankgeschäftliche Prüfungen, wird uns nähere Einblicke in den Ablauf einer Prüfung im Bereich Nachhaltigkeitsrisiken, deren Integration in Risikostrategien und Risikoinventur sowie Möglichkeiten der Risikomessung von Nachhaltigkeit geben.

Wie bereits in dem vorangegangenem Webinar mit Vertretern der BaFin und der Platform on Sustainable Finance, wollen wir uns auch diesmal nach den Impulsvorträgen wieder in einer moderierten Fragerunde in die Verästelungen der Themen vorarbeiten.
Nehmen Sie gern einen aktiven Part in der Diskussion ein. Die Praxis zeigt ja, dass viele Detailfragen zur Umsetzung von Nachhaltigkeit im Risikomanagement, zu den Methoden der CO2-Bewertungen in Portfolios und zu möglichen Klimaszenarien bestehen.

In Vorbereitung der Veranstaltung wäre es hilfreich, wenn Sie uns Fragen bis zum 15. Januar zusenden würden, die wir dann den beiden Vertretern der Bundesbank stellen werden.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Mitarbeitende aus VfU Mitgliedsinstituten.

Veranstalter

Das Webinar wird vom VfU gemeinsam mit Hr. Michael Flämig (LBBW) veranstaltet.

Kosten

Keine

Anmeldung

Registrierung erforderlich

Stündlicher Zeitplan

Tag 1

-
Vorläufige Agenda

Über diese Veranstaltung

Datum

27 Jan 2022
Abgelaufen!

Labels

nur für VfU Mitglieder
zurück zur Übersicht