Newsletter 02/2018

Der VfU Newsletter Q2 2018 liefert einen Überblick über wichtige Veranstaltungen, Aktivitäten und Publikationen aus dem VfU Mitglieder Netzwerk und darüber hinaus. Wir freuen uns über Feedback und Anregungen.

Newsletter 02/2018

Liebe VfU Mitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

die ständig wachsende Vielzahl von Akteuren, Initiativen, Projekten, Produkten, Publikationen und Veranstaltungen zum Thema „Sustainable Finance“ ist beeindruckend – und verspricht einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten.

Der „EU Aktionsplan: Finanzierung Nachhaltigen Wachstums“, in dem die Europäische Kommission ihren Fahrplan in Sachen „Sustainable Finance“ für die kommenden Jahre darlegt, bringt sowohl große Chancen als auch entsprechende Herausforderungen für den Finanzsektor mit sich - und damit weitere gewichtige Gründe, sich über die Rolle des Finanzsektors beim Bewältigen von Nachhaltigkeitsherausforderungen gründliche Gedanken zu machen.

Wir vom VfU haben nicht den Anspruch für alle Herausforderungen eine Antwort parat zu halten. Aber wir wollen insbesondere unseren Mitgliedern Unterstützung und eine Plattform bieten, auf der sie sich informieren und mit ihren „Peers“ austauschen können – nicht abstrakt, sondern konkret und umsetzungsbezogen.

In diesem Sinne hoffen wir auch, Ihnen mit dem vorliegenden Newsletter ein wenig dabei helfen zu können, einen Überblick über einige besonders wichtige Aktivitäten, Veranstaltungen und Publikationen in unserem Netzwerk und darüber hinaus zu erhalten.

Zugleich nutzen wir die Gelegenheit, alle am Thema Interessierten zum UNEP FI / VfU
Roundtable „Sustainable Finance“ einzuladen, der am 12. und 13. September 2018 bei der BayernLB in München stattfindet. Vor dem Hintergrund des aktuellen Momentums von Sustainable Finance, bietet er willkommene Gelegenheit zu Bestandsaufnahme, Ausblick und Vernetzung. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Natürlich freuen wir uns – wie immer – über Ihre Feedback und Anregungen.

Mit besten Grüßen,

Ihre VfU Geschäftsstelle

 

Hier können Sie den gesamten Newsletter abrufen!