UNEP FI – Konsultationspapier „Principles for Responsible Banking“

Im November 2018 veröffentlichte UNEP FI die Entwurfsfassung der „Principles for Responsible Banking“, die sich nun in einer sechs-monatigen Konsultationsphase befinden.

UNEP FI – Konsultationspapier „Principles for Responsible Banking“

Im November 2018 veröffentlichte UNEP FI die neuen „Principles for Responsible Banking“.

Sie wurden in Zusammenarbeit mit 28 Banken entwickelt und sollen – im Kontext der Klimavereinbarungen von Paris – die Rolle und Verantwortlichkeiten des Bankensektors für die Entwicklung einer nachhaltigen Zukunft definieren. Außerdem sollen sie Investoren, Politiker, Regulierer, Kunden und Zivilgesellschaft in die Lage versetzten, Banken zu vergleichen und sie für ihre ökologischen, sozialen und ökonomischen Wirkungen rechenschaftspflichtig zu machen. Weitere Informationen zu den Principles for Responsible Banking sind hier erhältlich.
Die Prinzipien sollen im September 2019 offiziell verabschiedet werden. Vorher durchlaufen Sie eine sechsmonatige öffentliche Konsultationsphase (bis 31. Mai 2019), in der UNEP FI zu den Prinzipien informieren (u.a. durch regelmäßige Webinare am 23.1., 6.3., 17.4. und 29.5.2019) und entsprechendes Feedback sammeln möchte. Informationen zum Konsultationsprozess sind hier erhältlich.


Der VfU plant in diesem Zusammenhang in Q1 2019 eine Veranstaltung (s. Veranstaltungsvorschau).