World Economic Forum (WEF) – Global Risks Perception Survey 2019

Der WEF Global Risks Perception Survey (GRPS) 2019 analysiert die Entwicklung globaler Risiken in 2018.

World Economic Forum (WEF) – Global Risks Perception Survey 2019

Der GRPS kommt zu dem Ergebnis, dass die globalen – u.v.a. die Umwelt-bezogenen – Risiken „zunehmen, aber der kollektive Wille sie zu adressieren scheinbar fehlt.“ Auf dieser Basis stellt er die Frage: „Schlafwandelt die Welt in eine Krise?“.

Unter den Top 5 der vom WEF identifizierten globalen Risiken, die in den kommenden zehn Jahren am wahrscheinlichsten sind, nehmen Umweltprobleme (Wetterextreme, fehlende Anpassungen an den Klimawandel und Naturkatastrophen) auf den ersten drei Positionen auf. Weiterhin nimmt der Klimawandel die erste Position der vom WEF angeführten Trends ein, die die globalen Risiken in Zukunft noch verstärken könnten.

Der WEF GRPS ist hier erhältlich.