Bundesverband Deutscher Banken e.V.

Über uns

Der Bundesverband deutscher Banken vertritt die Interessen der privaten Banken. Er repräsentiert mehr als 200 private Banken und elf Mitgliedsverbände. Die dem Verband angeschlossenen Institute stehen miteinander in intensivem Wettbewerb. Die Bandbreite reicht von großen bis kleinen, von weltweit operierenden bis regionalen, von universell tätigen bis auf einzelne Geschäftsbereiche spezialisierte Banken. Der Bankenverband unterrichtet seine Mitglieder über aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen, von denen die Kreditwirtschaft betroffen ist. Hierzu zählen auch Fragen aus dem umfangreichen Themenkomplex der Nachhaltigkeit. Diese Aufgabe gewinnt aufgrund der wachsenden Zahl von europäischen Richtlinien, nationalen Gesetzen und Gesetzesänderungen sowie Verordnungen ständig an Bedeutung. Ansprechpartner für Parlament, Ministerien und Behörden in allen kreditwirtschaftlichen Fragestellungen zu sein ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Verbandsarbeit.

 

Unsere Verantwortung

Die privaten Banken bekennen sich zum Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung. Das bedeutet für die privaten Banken, ökonomisch dauerhaft erfolgreich zu sein und gleichzeitig ökologisch, sozial und gesellschaftlich verantwortlich zu handeln.

Der Bundesverband deutscher Banken beschäftigt sich daher intensiv mit den vielfältigen Aspekten des Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagements Die Bandbreite der Themen erstreckt sich von den Fragen der Finanzierung der Energiewende über das Nachhaltigkeitsmanagement in den Banken bis hin zur Kommentierung aktueller Initiativen zur Berichterstattung von Nachhaltigkeitsaspekten. Der Bundesverband deutscher Banken kooperiert mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung bei der Anwendung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex.

 

_____________________________

 

Weitere Informationen

Homepage
Nachhaltigkeit

 

Kontakt

Kontakt

Bundesverband Deutscher Banken e.V.

Burgstraße 28
10178 Berlin

Peter Jonach
Abteilungsdirektor
Stab der Hauptgeschäftsführung

Tel.: +49 (0)30 166 322 30
Email: Peter Jonach