NORD/LB

Über uns

Die NORD/LB ist eine Geschäftsbank im Norden Deutschlands, Landesbank der Länder Niedersachsen und Sachsen-Anhalt und Sparkassenzentralbank in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Sie gehört mir einer Bilanzsumme in Höhe von € 190 Mrd. (Stand 30. September 2015) damit zu den TOP 10 der deutschen Banken.

Die NORD/LB ist das Mutterunternehmen des NORD/LB Konzerns zu dem unter anderem die

  • Bremer Landesbank Kreditanstalt Oldenburg – Girozentrale
  • die NORD/LB Luxembourg S. A. Covered Bond Bank
  • die Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft) und
  • die NORD/LB Asset Management AG (im Folgenden: NORD/LB AM)

gehören.

Die Hauptgeschäftsfelder der NORD/LB sind Privat- und Geschäftskunden, Firmenkunden, Markets, Energie- und Infrastrukturkunden, Schiffskunden, Flugzeugkunden und Immobilienkunden.

 

Unsere Verantwortung

Nachhaltigkeit bedeutet für die NORD/LB nach anspruchsvollen Prinzipien zu handeln und weltweit anerkannten Standards zu entsprechen. Deshalb ist die NORD/LB Unterzeichner des UN Global Compact und verpflichtet sich, die zehn international anerkannten Prinzipien des Global Compact aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Korruption in den Geschäftstätigkeiten zu berücksichtigen.

Die NORD/LB hat sich der Finanzinitiative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP FI) angeschlossen, einer globalen Partnerschaft von Banken, Versicherungsunternehmen und Vermögensverwaltern, um Integration von Nachhaltigkeit im Finanzsektor weiter vorzutreiben.

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt unterstützt die NORD/LB die Initiative um Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland zu stärken.

Für den NORD/LB Konzern ist Nachhaltigkeit zu allererst eine Frage der Haltung: Die direkte und indirekte Unterstützung einer nachhaltigen Entwicklung durch das eigene unternehmerische Handeln ist Teil des öffentlichen Auftrags. Der NORD/LB Konzern ist davon überzeugt, dass viele Aspekte des globalen Wandels Chancen und Risiken für ihre Kunden mit sich bringen und damit auch Einfluss auf die Geschäftstätigkeit haben. Die Nachhaltigkeitsstrategie greift die zentralen Aspekte des globalen Wandels für den NORD/LB Konzern und seine Kunden auf und zeigt, wie sich ergebende Chancen effizient realisiert und Risiken verantwortungsvoll gemanagt werden. Langfristige Trends zu Themen wie Klimaveränderung, demographische Entwicklung, Urbanisierungsprozess oder Rohstoffrestriktionen sollten in unterschiedlicher Dringlichkeit und Intensität beachtet werden. Bewährte Geschäftsmodelle sollten frühzeitig und regelmäßig mit den komplexen Wirkungen dieser Trends abgeglichen und Lösungen geschafft werden.

 

_____________________________

 

Weitere Informationen

Homepage
Nachhaltigkeit

Kontakt

Kontakt
NORD/LB

Friedrichswall 10
30159 Hamburg

Carsten Halbe
Investor Relations/Nachhaltigkeitsmanagement
Tel.: +49 (0)511 361 431 8
Email: Carsten Halbe