UmweltBank AG

Die Bank der grünen Generation

Unser Versprechen: die Umweltgarantie

Die UmweltBank verbindet Banking mit ökologischer und sozialer Verantwortung.
Sie setzt sich für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen ein und unterstützt
die ökologische Entwicklung der Gesellschaft. Seit ihrer Gründung 1997 hat sie
über 22.500 Umweltprojekte finanziert, vom Solarpark bis zum Holzhaus. Bei keiner
anderen Bank wirkt das Geld der Einleger so umweltfreundlich wie bei der Umwelt-
Bank. Um dies zu gewährleisten gibt es bei der UmweltBank die Umweltgarantie. Sie
stellt sicher, dass jeder angelegte Euro ausschließlich in ökologisch sinnvolle Projekte
fließt.

Ökologische Produktpalette

Die UmweltBank bietet ihren Kunden klassische Finanzdienstleistungen in den Bereichen
Sparen, Wertpapiere, Versicherungen und Finanzierungen an. Das gesamte
Produktangebot der Bank wird einer strengen ökologischen Prüfung unterzogen. Im
Angebot sind deshalb nur solche Produkte, die den ökologischen Standards genügen.

Im Sparkontenbereich können die Kunden von Tagesgeldkonto bis hin zum Sparbrief
zwischen verschiedenen variabel- oder festverzinslichen Anlagemöglichkeiten wählen.
Daneben bietet die Bank eine Vielzahl von ökologisch orientierten Wertpapieren,
wie ökologische Aktien oder Umweltfonds. Das Angebot beinhaltet darüber hinaus
auch Versicherungsleistungen zum Aufbau einer Alters- und Risikovorsorge. Der
Unterschied zu herkömmlichen Versicherungen: Die eingezahlten Beiträge werden
nach ökologischen, ethischen und sozialen Kriterien angelegt.

Unternehmensphilosophie

Die grüne Ausrichtung der UmweltBank spiegelt sich in der Arbeitsweise, sowie in
den täglichen Entscheidungen der Mitarbeiter wider. Ein ressourcenschonender
Umgang im Büroalltag ist selbstverständlich. Vertriebsvorgaben und -ziele wie in
konventionellen Banken gibt es nicht.

Alle Mitarbeiter erhalten ein Verbundticket für die Nutzung des ÖPNV. Die interne
Aktion „Banker on Bike“ schafft darüber hinaus einen Anreiz den Weg zur Arbeit
oder zum Bahnhof mit dem Fahrrad zurückzulegen. Für jeden erradelten Kilometer
spendet die Bank einen Euro für gemeinnützige, ökologische Projekte.

Im Jahr 2016 hat die UmweltBank ein Umweltmanagementsystem eingeführt, das
nach den Richtlinien von EMAS („Eco-Management and Audit Scheme“) validiert ist.
Es werden jährlich Daten zu den sechs Kernindikatoren Emissionen, Energieeffizienz,
Materialeffizienz, Abfälle, Wasser und Biodiversität, sowie zu weiteren Indikatoren
ermittelt. Die Umweltleistung der Bank ist somit transparent und nach einem anerkannten
europäischen Standard geprüft.



_____________________________

 

Weitere Informationen

Homepage

Kontakt

Kontakt

UmweltBank AG

Laufertorgraben 6
90489 Nürnberg

Oliver Patzsch
Referent PR & Marketing

Tel.: +49 (0)911 53080 – 265
Email: Oliver Patzsch