VfU Kennzahlen Tool

Die „VfU Kennzahlen“, und das zugehörige Berechnungstool sind ein weltweit anerkannter Standard für die Bilanzierung der betrieblichen Umweltkennzahlen bei Finanzinstituten und damit ein wichtiger Baustein im Umweltmanagement seiner über 150 Anwender aus dem Finanzdienstleistungssektor und darüber hinaus.

In regelmäßigen Intervallen von 2-3 Jahren werden die VfU Kennzahlen und das zugehörige Berechnungstool von einer VfU Projektgruppe überarbeitet, um den Maßstäben der internationalen Umweltindikatorensystemen (Global Reporting Initiative) und Treibhausgas-Footprinting-Standards wie dem Greenhousegas Protocol Rechnung, zu tragen. Das VfU Indikatorensystem entspricht somit internationalen Standards der Nachhaltigkeits- und Klimaberichterstattung und gilt als weltweit anerkannter Standard für die Umweltbilanzierung, speziell bei Finanzinstituten.

Um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, bietet der VfU einen Info-Service an. Unter folgendem Link können Sie sich für den Newsletter "VfU Tools & Updates" anmelden. Sie erhalten immer die aktuellste Version des Tools und werden sofort benachrichtigt wenn eine neuere Version verfügbar ist. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Mail mit den aktuellsten VfU Kennzahlen Tools.

Zum Download (via Mailchimp)

 

_____________________________

UPDATE

2018

Die neue Version enthält neben der Überarbeitung der wissenschaftlichen/konzeptuellen Fundamente (Aktualisierung der Treibhausgasumrechnungsfaktoren auf den Stand EcoInvent 3.1. (Stand Juli 2014, Anpassung an die Neuerung des Greenhousegas Protocols Scope 2 Standards (Marked Based Mix, Location Based Mix)) vor allem die folgenden neuen Merkmale und Änderungen:

Das vorliegende Update beinhaltet eine der größten inhaltlichen Weiterentwicklungen der VfU-Kennzahlen-Methodik. Hierzu gehört, dass im Oktober 2017 eine neue Version 3.4 der den VfU-Kennzahlen zugrundeliegenden EcoInvent-Ökobilanz-Datenbank publiziert wurde, welche ebenfalls in der neuen Version berücksichtigt wurde.
Das Update mit dem Namen "VfU Kennzahlen 2018" beinhaltet folgende Änderungen und neue Merkmale:

  • Ergänzung des Prozesses "Stromverbrauch aus Geothermiekraftwerken“
  • Ergänzung von 10 zusätzlichen Fernwärme-Prozessen
  • Ergänzung einer neuen Erfassungsmaske "Wärme und Wasser"
  • Ergänzung eines Prozesses zur Berechnung von Transportleistungen in Tonnen-km im Scope 3
  • Ergänzung von zusätzlichen Prozessen zur Differenzierung des Flugverkehrs zwischen Economy, Business und First-Class Flügen
  • Ergänzung der Möglichkeit zur Differenzierung des Radiation Forcing Indexes (RFI) bei Flugverkehr, bisher mit "1" angenommen
  • Ergänzung der Auswertung C4 - 2 Grad Ziel zur Berechnung von wissenschaftsbasierten Klimazielen in Anlehnung an Science Based Targets
  • Aktualisierung von B - Calculation: Update aller Treibhausgas-Umrechnungsfaktoren auf die Version Ecoinvent 3.4 (Stand Oktober 2017, siehe www.ecoinvent.ch)
  • Aktualisierung von B - Calculation: Ergänzung der neuen Prozesse, Aktualisierung der Beschreibungen und Quellenangaben zu den Ecoinvent 3.4 Prozessen
  • Aktualisierung der Auswertung C2 - Results GRI, Anpassung der Terminologie auf die neuen GRI-Standards
  • Aktualisierung der Auswertung C3 - Results CDP

 

Was sind die VfU Kennzahlen:

Die „VfU Kennzahlen“ wurden im Zuge der Entwicklung von Umweltmanagementnormen im Jahr 1996 von einer Arbeitsgruppe des VfU herausgebracht. In den folgenden Jahren wurden die VfU Kennzahlen zu einem Standard für die Bilanzierung der betrieblichen Umweltkennzahlen bei Finanzinstituten in Deutschland, Schweiz, Österreich und darüber hinaus. Zur Erleichterung der Anwendung des VfU Kennzahlen Standards und, um eine hohe Datengenauigkeit der Anwender zu gewährleiten wird seit 2003 eine Excel Berechnungsdatei herausgebracht, um die Anwendung des Standards zu erleichtern und ein hohes Maß an Genauigkeit für seine Nutzer zu leisten.

Das Projektmanagement für die Weiterentwicklung der VfU Kennzahlen erfolgt durch die E2 Management Consulting AG in Zürich.

Autoren

E2 Management Consulting AG und VfU-Projektgruppe 2015 (Näheres siehe www.vfu.de)
Oliver Schmid-Schönbein
Adresse:
E2 Management Consulting AG
Wehntalerstr. 3, CH – 8057 Zürich, Schweiz
Tel.: +41 44 368 50 27, Fax: +41 44 368 50 21,

www.e2mc.com

Ansprechpartner VfU

Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e.V.
Henrik Ohlsen
Ravenspurgerstraße 41
86150 Augsburg
T: +49 (0) 821 / 41903686