VfU Call "Thesen des Sustainable Finance Beirates | Fokus: AG 2 (Finanzmarktstabilität / Risiko)"

Der im Juni 2019 konstituierte Sustainable Finance Beirat ist von der Bundesregierung mandatiert, Empfehlungen vorzulegen, um Deutschland zum führenden Standort für einen zukunftsfähigen, auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Finanzmarkt zu machen. Dafür hat der in 4 Arbeitsgruppen organisierte Beirat im Oktober erste Thesen veröffentlicht, die sich nun in einer (informellen) Konsultationsphase befinden. Der Call am 19.11.2019 bietet hier Gelegenheit, sich insbesondere zu den Thesen der Arbeitsgruppe 2 (Finanzmarktstabilität / Risiko) zu informieren und auszutauschen.


VfU Call „Thesen des Sustainable Finance Beirates | Fokus AG 2 (Finanzmarktstabilität / Risiko)“ mit Herrn Frank Sibert (BNP Paribas & Sustainable Finance Beirat):


Datum

Dienstag, 19. November 2019


Zeit

09:30 - 11:00 Uhr


Ort /

Call-In / Telefonkonferenz


Agenda/Programm

Hr. Sibert wird kurz zu den Anliegen und Aktivitäten des Beirats im Allgemeinen informieren, um dann auf dessen jüngst vorgestellte Thesen – und hier insbesondere die Thesen 1 & 2 der Arbeitsgruppe 2 (Finanzmarktstabilität / Risiko) – zu fokussieren. Die Teilnehmer sind eingeladen, die o.g. zwei Thesen im VfU Call zu diskutieren.


Zielgruppe

Da sich die beiden o.g. Thesen insbesondere um die Themen „Risikomanagement-Systeme“ sowie die zugrundeliegende „Datengrundlage“ drehen, wollen wir mit diesem Call nicht nur, aber insbesondere, Fachleute aus dem Bereich „Risiko-Management/-Modellierung“ ansprechen. 

Insofern wären wir Ihnen auch dankbar für eine Weiterleitung unserer Einladung an geeignete / potentiell interesssierte KollegInnen aus Ihrem Hause.


Gebühren

Keine, in Mitgliedsbeitrag inbegriffen (daher nur für VfU Mitglieder).