Veranstaltungen

Unter der Rubrik „Veranstaltungen“ führen wir unsere Fachdiskurse und Angebote zu Wissenstransfer und Weiterbildung auf.
 
Unter „VfU Veranstaltungen“ finden Sie unsere verschiedenen (weiter unten beschriebenen) Formate, die wir inhaltlich nach Geschäftssegmenten und Nachhaltigkeits-Handlungsfeldern unserer Mitglieder differenzieren.
 
Unter „Externe Veranstaltungen“ weisen wir auf komplementäre Angebote Dritter hin.
Mit dem Angebot eigener und fremder Veranstaltungen unterstützen wir eine gezielte Qualifizierung und Weiterbildung von Praktikern.

Zur Navigation zu den einzelnen Veranstaltungen nutzen Sie bitte das Auswahlmenü auf der linken Seite. Zu einer Übersicht aller kommenden VfU Veranstaltungen gelangen Sie hier. Bitte Beachten Sie, dass sich einzelne Veranstaltungen nur an VfU Mitglieder richten und ausschließlich für diese zugänglich. Solche sind mit dem Hinweis („Nur VfU Mitglieder“) gekennzeichnet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unser "Veranstaltungsarchiv" mit Informationen und Dokumenten vergangener Veranstaltungen finden Sie auf  an anderer Stelle unter "Ressourcen". 

Die folgenden Veranstaltungstypen bilden unser Angebotsspektrum:

Foren

VfU Foren sind Dialogforen für Peer-to-Peer Learning, bei denen sich VfU Mitglieder im vorwettbewerblichen und vertraulichen Raum mit Fragen unternehmerischer Verantwortungswahrnehmung und nachhaltiger Entwicklung im Kontext der Finanzwirtschaft auseinandersetzen.
 Foren richten sich ausschließlich an VfU Mitglieder.

Webtalks

Webtalks bieten die Möglichkeit, Vorträge von Experten live im Internet zu folgen und mit diesen in den Dialog zu treten. Hier kommen aktuelle Themen und Entwicklungen sowie politische Entscheidungen mit Nachhaltigkeitsbezug ins Rampenlicht dieses interaktiven online-Formats.

Workshops

In Workshops werden konkrete Lösungen und Umgangsweisen für spezifische Aufgabenstellungen von Sustainable Finance Professionals erarbeitet und vermittelt. Dabei arbeiten wir mit erfahrenen Experten aus den betreffenden Bereichen zusammen. Unsere Workshops befähigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aufgabenspezifisches Know How zu konkreten Fragestellungen zu generieren und mitzunehmen. Unsere Workshops stellen wir zeitnah zur Formulierung Ihres Wissensbedarfes und mit Blick auf die genaue Zielgruppe auf. Teilnahme ist grundsätzlich für den Kreis aller Interessierten offen. Teilnahmevoraussetzung werden für jede Veranstaltung einzeln gennant.

Seminare

In Seminaren bieten wir in Zusammenarbeit mit bewährten Akademie-Partnern an, Kenntnisse in den verschiedenen Sustainable Finance Subthemen zu vertiefen und sich beruflich weiter zu qualifizieren. Die Kurse stehen allen Praktikern aus Finanzinstituten und darüber hinaus zur Verfügung.

Fachtagungen

Fachtagungen sind meist eintätige Informationsveranstaltungen, in denen führende Experten in Vorträgen und Panel Diskussionen zu aktuellen Themen referieren. Dieses Veranstaltungsformat ist öffentlich.

UNEP FI / VfU Roundtable

Der UNEP FI/VfU Roundtable ist die Jahreskonferenz des VfU. Sie findet jährlich im Spätherbst in Kooperation mit einem der Mitgliedsunternehmen statt. Er zeichnet sich durch Aktualität und Relevanz für den branchenbezogenen Nachhaltigkeitsdiskurs aus. Der UNEP FI/VfU Roundtable ist eine der bedeutendsten Konferenzen im deutschsprachigen Raum für Nachhaltigkeit in der Finanzwirtschaft.

Stakeholderdialoge

Als nachhaltigkeitsorientiertes Unternehmensnetzwerk ist der VfU ein Ansprechpartner im deutschsprachigen Finanzsektor und organisiert oder beteiligt sich an verschiedenen Foren, Dialogen und Kongressen zu einer nachhaltigen Wirtschaft. Dabei geht es darum, neue Impulse zu geben und aufzunehmen, Verständigung herzustellen, eigenes Wissen nach außen oder im Dialog mit anderen Initiativen zu konsolidieren. Damit leisten der VfU und seine Mitglieder einen Beitrag, Nachhaltigkeits-Know-How im Finanzsektor und darüber hinaus zu verbreiten und trägt somit bei zur Etablierung von Standardlösungen.