Forum Real Estate (Workshop 3: „Bewirtschaftung“)

In diesem Forum können VfU Mitglieder die Prozesse des Investierens, der Finanzierung und der Bewirtschaftung von Immobilien unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit diskutieren und sich über ihre jeweiligen Erfahrungen und Fragen austauschen.

Datum:  5. April 2019

Zeit:       13:00 – 17:00 Uhr (optionaler Imbiss ab 12 Uhr)

Ort:        Frankfurt; voraussichtlich: GreenTech Hub, Carl-von-Noorden-Platz 5, 60596 Frankfurt 

Hintergrund:

Das VfU P2P Forum REAL ESTATE ist ein Dialogforum zum Thema „Immobiliengeschäft im Kontext von Sustainable Finance“ - von Praktikern, für Praktiker. An zunächst drei Terminen diskutieren wir die Prozesse des Investierens, der Finanzierung und der Bewirtschaftung von Immobilien unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit.

Die Inhaltliche Betreuung des Forums erfolgt durch Iris Hagdorn, UBS Real Estate GmbH, Prof. Dr. Tobias Popović, Hochschule für Technik Stuttgart sowie Julia Taeschner, Aareal Bank AG.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus VfU Mitgliedsunternehmen, die mit den Prozessen des Investierens, Finanzierens und Managen von Immobilien betraut sind.

 

Agenda:

12:00 – 13:00h   Imbiss / Fingerfood (optional)

13:00 – 13:20h   Begrüßung & Vorstellung der Teilnehmer

13:20 – 13:30h   Recap Workshop 1 & 2, Fokus des Workshops 3

13:30 – 14:00h   Implikationen des EU Aktionsplans mit Blick auf den Bereich Real Estate 
                           Prof. Dr. Tobias Popovic, Hochschule für Technik, Stuttgart 

14:00 – 15:00h   Immobilienbewirtschaftung im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie der RB
                           Dr. Jürgen Scheicher, Umweltbeauftragter der RBI-Gruppe, Geschäftsführer

15.00 – 15:15h   PAUSE

15:15 – 15:45h   Ansätze für nachhaltige Bewirtschaftung bei kleinen und mittleren
                            Wohnungsbeständen 
– ein Praxisbericht
                           Peter Kruse, Leiter Objekt-/Property-Management/WEG, BauGrund-Gruppe

15:45 – 16:15h   Start-up Impuls: "Digitales, selbstlernendes und vollautomatisiertes
                            Wärmemanagement
für Bürogebäude“
                           Hr. Christian Brase, Gründer & CSO vilisto                 

16:15 – 16:45h   Identifikation wesentlicher Nachhaltigkeitsaspekte im Bereich
                            Immobilienmanagement

                           - Do’s & Dont’s; Was hat sich bewährt / nicht bewährt?
                           - Welche Herausforderungen / Empfehlungen gibt es?

16:45 – 17:00h   Zusammenfassung & Ausblick

 

Anmeldung:

Bei Interesse an einer Teilnahme, melden Sie sich bitte bis zum 29. März 2019 an, indem Sie die Tabelle unten ausfüllen (bei den Feldern zur "Rechnungsadresse" bitte nur jeweils ein "X" einsetzen).

Die Veranstaltung ist für VfU Mitglieder kostenlos.

Gerne können Sie diese Einladung an Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen weiterleiten.