UNEP FI / VfU Roundtable 2019

3. - 4.12.2019 | Der UNEP FI / VfU Roundtable 2019 bei der L–Bank in Stuttgart steht unter dem Motto "Sustainable Finance – Innovation. Regulation. Transformation". Informationen zu Programm, Referenten, Kosten und Anmeldung folgen in Kürze.

SAVE-THE-DATE

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte blocken Sie sich in Ihren Terminkalendern den 3. und 4. Dezember 2019 für den UNEP FI /  VfU Roundtable 2019 – bei unserem diesjährigen Gastgeber, der L–Bank in Stuttgart.
Den aktuellen Entwicklungen Rechnung tragend beleuchtet die Veranstaltung den Beitrag des Finanzsektors zur Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft – im vermeintlichen oder tatsächlichen „Spannungsfeld“ von Regulatorik und Innovation.

Wir freuen uns auf das Treffen und den Austausch mit Ihnen.

Ihr UNEP FI / VfU Roundtable Team

Datum

03. - 04.12.2019

Zeit

ganztägig

Ort

L-Bank, Stuttgart

Hintergrund und Beschreibung

Dass globale Entwicklungen wie Klimawandel und Ressourcenverknappung eine nachhaltige Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft dringend erforderlich machen, gilt als weithin akzeptiert. Ebenso verbreitet ist die Einsicht, dass dem Finanzsektor hierbei eine wichtige Rolle zukommt, die sowohl Herausforderungen als auch Chancen umfasst. 

So rückt der Finanzsektor, unter dem Eindruck der Notwendigkeit einer solchen Transformation, verstärkt ins Blickfeld von Gesetzgebung und Regulierung – derzeit besonders prominent im EU Aktionsplan „Finanzierung Nachhaltigen Wachstums“, mit seinen drei Zieldimensionen „Mobilisierung von Kapital“, „adäquates Risikomanagement“ und „verstärkte Transparenz“. 

Zugleich erkennen aber auch immer mehr Finanzdienstleister die Möglichkeiten, die sich aus einer Umstellung der Ausrichtung ihres Geschäfts, im Sinne von „Sustainable Finance“, ergeben. Mit innovativen Geschäftsmodellen, Produkten, Dienstleistungen und Prozessen lassen sich nicht nur die mit der Transformation einhergehenden Risiken reduzieren, sondern auch neue, zukunftsorientierte Märkte erschließen.

Inhalt

In diesem Themenzusammenhang befassen wir uns beim diesjährigen Roundtable mit Fragen wie:

  • Welche Konsequenzen hat die eingeleitete und weithin für erforderlich gehaltene Transformation für die Finanzdienstleister? 
  • Welchen – positiven und/oder negativen – Einfluss hat Regulierung auf die Fähigkeit und Bereitschaft des Finanzsektors zur Innovation und letztlich zur Förderung der Transformation?
  • Wie ist eine "smart regulation" zu gestalten, die Anstöße in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung gibt – unter Berücksichtigung vorhandener Unternehmens-Ressourcen?
  • Welcher Veränderungen und Neuerungen innerhalb der Organisation bedarf es in Verbindung mit dem Mainstreaming von Sustainable Finance?
  • Wie lässt sich der Beitrag unternehmerischer Aktivitäten zur Transformation erfassen und darstellen? 
  • Die Präsentation von aktueller „Good Practice“ wird dabei ebenso wichtig sein wie die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch der Teilnehmer untereinander.

Zielgruppe

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus Finanzinstituten mit beruflicher Schnittstelle zu Sustainable Finance sowie weitere Interessierte aus Politik, Regulierung, Aufsicht, Real-Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft.

Wenn Sie Kollegen auf diese Veranstaltung aufmerksam machen möchten, können Sie diese Information gerne weiterleiten. 

Weitere Informationen

Informationen zu Programm, Referenten, Kosten und Anmeldung folgen in Kürze.

 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme am Roundtable 2019 haben, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig um eine Übernachtungsmöglichkeit in Stuttgart zu kümmern.

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne jederzeit an uns, unter

Email:  info@vfu.de

Mobil:   +49 (0)151 - 172 488 50