VfU Forum Facility- & Umweltmanagement (vormals: Betriebsökologie)

Im Forum Facility- & Umweltmanagement (fka. "Betriebsökologie") geht es um das Messen, interne Steuern und externe Berichten betriebsökologischer Kennzahlen und damit verbundener Fragstellungen im Rahmen des Umweltmanagements. Regelmäßige Themen sind, z.B. Praktische Fragestellung bzgl. der Erfassung von Umweltkennzahlen und Umweltberichterstattung, Facilitymanagement, Interne Kommunikation, Update des VfU Kennzahlen Tools.

 

Termin:

25. Juni 2020

Zeit:

10:00-16:30 Uhr

Gastgeber/Ort:

LBBW - Landesbank Baden-Württemberg
Am Hauptbahnhof 2
70173 Stuttgart
(bei Ankunft bitte am Empfang anmelden)

Teilnehmer:

VfU Mitglieder

Gebühren:

für VfU Mitglieder kostenfrei

Anmeldung:

Bitte bis zum 15. Juni – über die Anmeldemaske unten

Referent

Oliver Schmid-Schönbein (E2 Management Consulting)

Organisation:

Sven Remer (VfU)

Kontakt:

anmeldung@vfu.de, +49 (0)151 / 172 488 50

Sonstiges:

Übereinkunft:
Das Forum erfolgt unter der Chatham House Rule

 

Ziel des Forums:

Erfahrungsaustausch der Betriebsökologie-Spezialisten unter den VfU-Mitgliedern zu folgenden thematischen Schwerpunkten:

  1. Klimaneutralität netto Null bis 2015:
    Integrierte Klimastrategie, Vorgehen zur Zielformulierung Netto-Null, Argumentations-ketten, Fallbeispiele, Kompensation verbleibender Emissionen heute und in Zukunft

  2. VfU-Kennzahlen Standard: von Version 2018 zu Version 2021:
    Erfahrungen mit der aktuellen Version 1.3 der VfU Kennzahlen 2018, Feedback zum Schlussbericht, Ideensammlung für nächsten Update VfU Kennzahlen 2021

Vorschlag für die Tagesordnung:

(Bitte senden Sie evtl. Agenda-Wünsche/-Ergänzungen möglichst zeitnah zu: anmeldung@vfu.de)

Zeit

Thema

10.00 – 10.20

Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmenden, Erwartungen für den Tag

10:20 – 10:40

Klimaneutralität netto Null bis 2050: Einführung in das Konzept,
Begriffsklärung, Methodik, Herausforderungen und Lösungsansätze
(O. Schmid-Schönbein / E2)

10:40 – 11:20

Fallbeispiele für Klima-Strategien aus dem Kreis der VfU-Mitglieder

10:40 – 11:00  

Fallbeispiel 1 (t.b.d.) Beispiel einer Klimaneutralitätsstrategie

11:00 – 11:20  

Fallbeispiel 2: Klimaneutralitätsstrategie der Commerzbank
(Hr. Robert Fuchs)

11:20 – 11:40

Fragen und Diskussion

11:40 – 11:50

Kaffeepause

11:50 – 12:20

Kompensation von THG-Emissionen: Marktüberblick und Zukunft
(Dr. Jochen Gassner, First Climate)

12:20 – 12:50

Diskussion und Erfahrungsaustausch

13:00 – 14:00

Mittagessen

14:00 – 14:20

Resumé des Vormittags: Learnings und Aufgaben für die Teilnehmenden und den VfU

14:20 – 14:40

OSS / E2: VfU-Kennzahlen 2018: Stand des Tools und des Berichts, Erfahrungen mit Version 1.3, Status des Pendlerverkehrs-Tools

14:40 – 15:00

VfU-Kennzahlen 2018 Bericht: Feedbacks der Anwender und Ideen für Verbesserungen am begleitenden Schlussbericht

15:00 – 15:10

Kaffeepause

15:10 – 15:50

VfU-Kennzahlen 2021: Brainstorming und Ideen für die Weiter-entwicklung des Tools für den nächsten Update: Wärmepumpen, Elektro-Mobilität, Eco-Invent 3.7, Outsourcing und Scope 1/2/3, …

15:50 – 16:15

Diskussion und Prioritäten für den nächsten Update 2021

16:15 – 16:30

Resumé, Ausblick und Themensammlung für nächstes Forum BÖ