VfU Dialog: “Meet your Rater”

Datum

Mi 26. Juni 2019

Uhrzeit

11:00-17:00 Uhr

Ort

Helaba

Main Tower
Neue Mainzer Straße 52 - 58
60311 Frankfurt am Main

Anmeldung

Anmeldung nur für VfU Mitglieder --> via Online Formular* unten

Inhalt

Nachhaltigkeitsratings messen, bewerten und vergleichen die Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen.
Sie werden anhand des strategischen und operativen Umgangs mit materiellen Chancen und Risiken in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) ermittelt. Am Kapitalmarkt sind sie ein Bestandteil der Bewertung von Unternehmen. Die wachsende Bedeutung von ESG Informationen für das Mainstream Finanzgeschäft wird gegenwärtig am Eintritt der Finanzkraftrater in den ESG Rating Markt deutlich.

Mit dem beschriebenen Bedeutungszuwachs von Nachhaltigkeitsratings geht einher, dass Ratings sich an Maßstäben Transparenz, Validität und Messgenauigkeit halten müssen. Finanzdienstleister haben deshalb in ihrer Rolle als geratedtes Unternehmen ein Interesse, die Ratingansätze zu kennen.

Aus dieser Motivation lädt der VfU wiederholt Nachhaltigkeitsratingagenturen zum Austausch mit den VfU Mitgliedern ein, um das gegenseitige Verständnis untereinander für die jeweiligen Geschäftsmodelle zu fördern. Daneben sprechen zum einen noch über Kontroverse Themen, zum anderen aber fragen wir, wie sich - mit Blick auf den Eintritt der klassischen Finanzkraftrater auf den Markt der ESG Ratings - dieser Markt und die Methoden und Ansätze verändern (werden). Eingeladen sind Vertreter der Research Organisationen ISS ESG, MSCI ESG Research und Sustainalytics (Status angefragt).

Agenda

11:00-11:30 Uhr           1) Erwartungen an den Tag und Austausch (unter Finanzdienstleistern)

11:30-12:45 Uhr           2) Stakeholderdialog I mit der Ratingagentur ISS ESG (tbc)

12:45-13:00 Uhr           3) Reflexion des vorangegangenen Dialogs am Vormittag

13:00-13:45 Uhr           Mittagessen

13:45-15:00 Uhr           4) Stakeholderdialog II mit Ratingagentur MSCI (tbc)

15:00-15:30 Uhr           Reflexion des vorangegangenen Dialogs mit integrierter Kaffeepause

15:30-16:30 Uhr           5) Stakeholderdialog III mit Ratingagentur Sustainalytics (tbc)

16:30-17:00 Uhr           6) Reflexion des vorangegangenen Dialogs am Nachmittag

 

*Zur Anmeldung tragen Sie Ihre Daten bitte hier ein: