UNEP FI / VfU Roundtable 2024

Transitionspläne – Transitionsplanung

Der UNEP FI / VfU Roundtable ist am 30. September 2024 zu Gast bei der Deutschen Bank in Frankfurt.

Der Strukturwandel von Wirtschaft und Gesellschaft hin zur Klimaneutralität ist mit dem Pariser Klimaabkommen auf das Jahr 2050 per Termin definiert. In diesem Zusammenhang spielen Transitionspläne und Transitionsplanung eine bedeutende Rolle.

Transitionspläne sind Handlungspläne in denen Unternehmen darlegen, welche Ziele, Verantwortlichkeiten, Metriken sowie Zeitpläne sie für sich festlegen, um ihren Prozess der schrittweisen Dekarbonisierung im Einklang mit dem 1,5°C Limit zu steuern. Sie dienen Unternehmen dazu, ein besseres Verständnis ihrer Transitionsrisiken und Chancen zu erhalten. Weiter zeigen Sie Stakeholdern auf, welche Maßnahmen man ergreifen wird, und warum.

Finanzmarktakteure können Transitionspläne auch dazu nutzen, die Umsetzung der von Unternehmen gesetzten Klimaneutralitätsziele einzustufen und als zusätzliches Element in ihrer Investmentanalyse und Risikobewertung oder bei der Begleitung der Kunden bei ihrer Transition zu untertützen.

Die diesjährige Roundtable Veranstaltung möchte als Forum für den fachlichen Austausch zum Thema Transitionspläne im Finanzsektor dienen und die zentralen Handlungsfelder und Geschäftspraktiken von Transitionsplänen darstellen und diskutieren.

Agenda

Für die laufend aktualisierte Agenda scrollen Sie bitte zum Ende dieser Seite.

Eine finale Agenda finden Sie in den nächsten Wochen hier zum Download.

Teilnehmer – Zielgruppe

Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus Finanzinstituten mit beruflicher Schnittstelle zu Sustainable Finance sowie weitere interessierte Sustainable Finance Professionals aus Aufsicht, Politik, Realwirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

Veranstalter

Die Konferenz wird vom Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e.V. gemeinsam mit UNEP FI und der Deutschen Bank AG veranstaltet.

 

Die Deutsche Bank ist im Lobbyregister für die Interessenvertretung gegenüber dem Deutschen Bundestag und der Bundesregierung eingetragen (R001998) und akzeptiert den damit verbundenen Verhaltenskodex.

Medienpartner

Anmeldeformular Roundtable 2024

Name(erforderlich)
E-Mail(erforderlich)
Ich melde mich an als:(erforderlich)
Nach Ihrer Anmeldung werden die Angaben auf ihre Gültigkeit überprüft.
Ich möchte am Get-Together ab 18 Uhr teilnehmen(erforderlich)

Stündlicher Zeitplan

Kontext

10:00 - 10:15
Eröffnung der Konferenz
Jörg Eigendorf, CSO, Deutsche Bank & Julia Taeschner, Vorstandssprecherin, VfU
10:15 - 10:30
Begrüßung UNEP FI
Dr. Johanna Dichtl, Team Lead, UNEP FI
10:30 - 10:45
Failing to plan is planing to fail - Transition mit Plan
Matthias Kopp, Director Sustainable Finance, WWF
10:45 - 11:00
Transitionspläne in der Realwirtschaft
Prof. Dr. Timo Busch, Universität Hamburg, Wissenschaftsbeirat VfU
11:00 - 12:30
Panel: Connecting the Dots - Transitionspläne als „Missing Link“ für den Übergang zu einer Net Zero Volkswirtschaft in 2045
Moderation: Matthias Kopp, Director Sustainable Finance, WWF; Prof. Dr. Thomas Dietz, Referatsleiter, Deutsche Bundesbank; Jörg Eigendorf, CSO, Deutsche Bank; Dr. Hendrik Pontzen, CSO, Union Investment; Katarin Wagner, Geschäftsführerin Econsense; Armand Zorn, MdB, SPD
12:30 - 14:00
Mittagspause

Kernelemente von Transitionsplänen

14:00 - 14:30
Dirk Haas, Head of Sustainability Strategy & Regional Governance, Deutsche Bank
14:30 - 15:45
Ambition. Action. Accountability – Wie arbeiten Finanzinstitute an der Umsetzung ihrer Transitionspläne
Moderation: Dr. Nicole Röttmer, Partner, Managing Director Sustainability & Climate, Deloitte Consulting; Anja Link, Head of Sustainability Commercial Banking, HSBC Deutschland & Österreich; Christopher Franke, Vice President, Chief Sustainability Office, Deutsche Bank; Ingo Speich. Leiter Nachhaltigkeit und Corporate Governance, Deka Investment; Christine Würfel, Head of Group ESG & Sustainability Management, Raiffeisen Bank International (RBI)

Breakout-Sessions

15:45 - 16:45
Nature in Transition Plans
Viktoriya Brand, Head of Group Sustainability, Deutsche Bank
15:45 - 16:45
Nutzen von Transition Score bei Engagement-Prozessen
Janne Werning, Leiter ESG Capital Markets & Stewardship, Union Investment
15:45 - 16:45
Transitionsplanung: Finanzielle Chancen und Risikoanalyse - in einem dynamischen Umfeld
Dr. Nicole Röttmer, Partner, Managing Director Sustainability & Climate, Deloitte Consulting GmbH
15:45 - 16:45
Relevanz von Sektorpfaden im Kredit- und Vertriebsprozess
Michael Stich, Senior Consultant Business Development Unternehmenskunden, LBBW

Plenum

17:00 - 17:30
Cross Sector Learning
NN
17:30 - 17:45
Klimaschutz und Finanzwirtschaft in Forschung und Wissenschaft – Perspektiven des wissenschaftlichen Beirats
Wissenschaftsbeirat des VfU
17:45 - 18:00
Schlussbetrachtung & Verabschiedung
Viktoriya Brand, Deutsche Bank; Julia Taeschner, VfU

Über diese Veranstaltung

Datum

30 Sep 2024

Uhrzeit

10:00 - 20:00

Redner

Julia Taeschner Director Group Sustainability Deutsche Bank
Julia Taeschner
Julia Taeschner
Director Group Sustainability Deutsche Bank
Viktoriya Brand Head of Group Sustainability, Deutsche Bank
Viktoriya Brand
Viktoriya Brand
Head of Group Sustainability, Deutsche Bank
Christopher Franke Vice President, Chief Sustainability Office, Deutsche Bank
Christopher Franke
Vice President, Chief Sustainability Office, Deutsche Bank
Dirk Haas Head of Sustainability Strategy & Regional Governance, Deutsche Bank
Dirk Haas
Dirk Haas
Head of Sustainability Strategy & Regional Governance, Deutsche Bank
Dr. Johanna Dichtl Team Lead, UNEP FI
Dr. Johanna Dichtl
Dr. Johanna Dichtl
Team Lead, UNEP FI
Anja Link Head of Sustainability Commercial Banking, HSBC Deutschland & Österreich
Anja Link
Anja Link
Head of Sustainability Commercial Banking, HSBC Deutschland & Österreich
Christine Würfel Head of Group ESG & Sustainability Management, Raiffeisen Bank International (RBI)
Christine Würfel
Christine Würfel
Head of Group ESG & Sustainability Management, Raiffeisen Bank International (RBI)
Ingo Speich Leiter Nachhaltigkeit und Corporate Governance, Deka Investment
Ingo Speich
Ingo Speich
Leiter Nachhaltigkeit und Corporate Governance, Deka Investment
Katarin Wagner Geschäftsführerin, Econsense
Katarin Wagner
Katarin Wagner
Geschäftsführerin, Econsense
Armand Zorn MdB, Stellvertretender finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
Armand Zorn
Armand Zorn
MdB, Stellvertretender finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
Dr. Henrik Pontzen CSO, Union Investment
Dr. Henrik Pontzen
Dr. Henrik Pontzen
CSO, Union Investment
Prof. Dr. Timo Busch Universität Hamburg
Prof. Dr. Timo Busch
Prof. Dr. Timo Busch
Universität Hamburg
Matthias Kopp Director Sustainable Finance, WWF
Matthias Kopp
Matthias Kopp
Director Sustainable Finance, WWF
Prof. Dr. Thomas Dietz Referatsleiter, Deutsche Bundesbank
Prof. Dr. Thomas Dietz
Referatsleiter, Deutsche Bundesbank
Jörg Eigendorf Chief Sustainability Officer, Deutsche Bank
Jörg Eigendorf
Jörg Eigendorf
Chief Sustainability Officer, Deutsche Bank
Henrik Ohlsen Geschäftsführer VfU e.V.
Henrik Ohlsen
Henrik Ohlsen
Geschäftsführer VfU e.V.
Michael Stich Senior Consultant Business Development Unternehmenskunden, LBBW
Michael Stich
Michael Stich
Senior Consultant Business Development Unternehmenskunden, LBBW
zurück zur Übersicht