Forum Biodiversität – Workshop Biodiversität in der Kreditvergabe

Forum Biodiversität – Projekt „Unternehmen Biologische Vielfalt“ – Integration von Biodiversitätsaspekten in die Kreditvergabe

In der nächsten Veranstaltung zum Projekt „Unternehmen Biologische Vielfalt“ möchten wir gemeinsam mit Ihnen eine Möglichkeit der Integration von Biodiversitätsaspekten in Kredit- und Anleiheprodukten anhand von Key Perfromance Indicators erarbeiten. Der Termin ist der erste in Präsenz in einer Dialogreihe, die seit Oktober 2023 regelmäßig stattfindet und neben virtuellen Treffen auch Präsenz-Veranstaltungen und die Erarbeitung von praxisrelevanten Standards und Publikationen beinhaltet. Die Laufzeit ist bis 2026 geplant.

 

Hintergrund der Veranstaltung

In dem vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) geförderten Projekt unterstützen der VfU und der Global Nature Fund (GNF) Finanzinstitute dabei, Biodiversität im Kerngeschäft zu integrieren

Inhalte des Workshops

Tools für die Erfassung und Bewertung von biodiversitätsbezogenen Risiken, Impacts und Dependencies.
Die Erfassung eines Biodversitäts-Fußabdrucks oder eines Risikoscreenings kann die Grundlage für eine tiefergehende Beschäftigung mit dem Thema in den Produkten und im Austausch mit Kunden sein. Im ersten Teil des Workshops wollen wir einen Blick auf eigens für das Management von Biodiversitätsaspekten in Finanzinstituten entwickelte Tools und Datenbanken werfen und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen diksutieren. Dabei sollen erste Erfahrungen und mögliche Anforderungen an die Praktikibalität der Tools im Mittelpunkt stehen. Dafür hat der GNF und der VfU eine Toolübersicht erstellt, die Finanzinstitute bei der Auswahl hilfreicher Tools unterstützen soll.

Branchenfokus im Projekt „Unternehmen Biologische Vielfalt“: KPIs für die Kreditvergabe

Außerdem wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Entwicklung von KPIs für das Kredit- und Anleihengeschäft diskutieren und Ansätze für die Anwendung in der Praxis erarbeiten. Dort sollen folgende Fragen thematisiert werden:

  • Wozu KPIs mit Biodiversitätsbezug in das Kredit- und Anleihegeschäft aufnehmen?
  • Was bedeutet die Auswahl der drei Branchen/Branchenfokus für die Enticklung von KPIs?
  • Was zeichnet gute KPIs aus? (Relevanz, Ambition etc.)
  • Wie kann der Prozess einer Entwicklung eines auf Biodiversitäts-KPIs basierenden Kredites aussehen? (linked-loan etc.)
  • Welche Ansätze gibt es bereits am Markt / in entwickelten Standards?
  • Wie lassen sich Aspekte der Recherche in ESG-Policies integrieren?
 

Teilnehmer – Zielgruppe

ESG-Koordinatoren und Nachhaltigkeitsbeauftragte in Finanzinstituten sind die Zielgruppe für diesen Termin, aber auch alle Mitarbeitenden von Finanzinstituten, die mit dem Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung und Biodiversität beschäftigt sind.

 

Veranstalter

Der Workshop wird vom Verein für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e.V. (VfU) gemeinsam mit dem Global Nature Fund (GNF) veranstaltet.

Anmeldung & Kontakt

Für eine Teilnahme melden Sie sich bitte über das untenstehende Buchungsformular an.
Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns gerne per Email (weltin@vfu.de) .

Anmeldeformular VfU Forum Biodiversität - Workshop KPIs

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Stundenplan

Workshop zu KPIs Biodiversität

14:00 - 14:15
Einführung und Agenda
14:15 - 14:50
Tools für die Erfassung und Bewertung von biodiversitätsbezognenen Risiken, Impacts und Dependencies
Biodiversitätsmanagement - Toolübersicht für Finanzinstitute; Auswahl und Anwendung von Tools - Einblicke aus der Praxis
14:50 - 15:10
Pause
15:10 - 17:00
KPIs für die Kreditvergabe
KPIs für das Kredit- und Anleihengeschäft - Einführung und Status Quo; Sektorenauswahl; Branchenspezifische Fragen hinsichtlich Datenbeschaffung, Risiken etc.

Über diese Veranstaltung

Datum

23 Apr 2024

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Labels

nur für Finanzinstitute

Preis

kostenfrei
zurück zur Übersicht