Deutsche Börse Group

Die Organisation integrer, transparenter und sicherer Kapitalmärkte weltweit ist nicht nur der öffentliche Auftrag und das Kerngeschäft, sondern auch der größte gesellschaftliche Wertbeitrag der Gruppe Deutsche Börse. Ausfallsichere Systeme, unsere Integrität als neutraler Dienstleister bilden die Basis unserer Geschäftsphilosophie. Wir streben nach der Erfüllung höchster Standards, um innovative Produkte und Serviceleistungen für internationale Finanzmärkte anzubieten.

Corporate Responsibility – Verantwortungsvoll wachsen

Die Gruppe Deutsche Börse nimmt ihre unternehmerische Verantwortung ganzheitlich wahr und befindet sich dabei im stetigen Dialog mit ihren verschiedenen Anspruchsgruppen. Dieser Austausch bildet eine wesentliche Säule der strategischen Ausrichtung ihrer Nachhaltigkeitsstrategie. Diese umfasst drei handlungsorientierte Leitmotive mit dem Ziel, den volkswirtschaftlichen und gesellschaftlichen Nutzen der Gruppe Deutsche Börse nachhaltig zu stärken und zu sichern.

Vertrauen aufbauen: Ziel der Gruppe Deutsche Börse ist es, Kapitalmärkte jeden Tag so zu organisieren, dass sie integer, transparent und sicher sind. Dabei ist die Verfügbarkeit von qualitativ hochwertigen Informationen ein Schlüsselaspekt, an dessen Ausbau die Gruppe Deutsche Börse permanent arbeitet. Nachhaltigkeitsinformationen bereitzustellen ist in diesem Kontext ebenso von Bedeutung wie einen konstruktiven Dialog zur Zukunftsfähigkeit der internationalen Kapitalmärkte zu führen, und zwar mit Kunden und der gesamten Gesellschaft.

Mit gutem Beispiel vorangehen: Als börsennotierter Dienstleister ist es das Ziel der Gruppe Deutsche Börse, die eigenen Unternehmertätigkeiten verantwortungsvoll und zukunftsorientiert auszuführen. Zudem verfolgt das Unternehmen eine nachhaltige Personalpolitik und sieht sich der Umwelt und damit der Ressourcenschonung verpflichtet. Mit dem Ziel, sich langfristig als vorbildlicher Akteur im Markt zu etablieren, entwickelt die Gruppe Deutsche Börse ihr Nachhaltigkeitsengagement und –berichterstattung stetig weiter.

Wahrnehmung innerhalb der Gesellschaft schärfen: Die Gruppe Deutsche Börse ist Teil der Zivilgesellschaft und trägt daher für diese Verantwortung. Sie hat den Anspruch, dieser Rolle auch an ihren internationalen Standorten gerecht zu werden. Dabei orientiert sie sich konsequent an den dortigen Bedürfnissen und arbeitet als „guter Bürger" im Rahmen langfristig angelegter Kooperationen an der strukturellen Stärkung des gemeinnützigen Sektors.

Weitere Informationen

Kontakt

Kontakt
Head of Group Sustainability
Deutsche Börse AG

Mergenthalerallee 61
65760 Eschborn

Kristina Jeromin

Tel.: +49 (0)69 211 146 80
Email: Kristina Jeromin